Termine und Veranstaltungen



05.09.2015

Besichtigung KUP in Siemen

Besichtigung der Kurzumtriebsplantage (KUP) und Holzpelletiermaschine von Hermann Chors in Siemen

Auf mehreren Hektar Ackerfläche bei Siemen stehen seit dem Frühjahr 2014 Pappeln und Weiden, die von Hermann Cohrs in Kurzumtriebsplantagen (KUP) für die Herstellung von Holzpellets angelegt wurden. Auf vier Flächen von insgesamt etwa 5 Hektar wurden Pappeln und Weiden gepflanzt, darunter eine Fläche von etwa 1,3 ha als Teil eines Forschungsprojekts, an dem sich der Betrieb beteiligt.

Termin
05.09.2015
10.00–17.00 Uhr
Zur Lucie 9, OT Siemen, Gemeinde Gusborn


14.05.2015

Kulturelle Landpartie

Im Rahmen der Kulturellen Landpartie im Wendland zwischen Himmelfahrt und Pfingsten stellen sich zwei dörfliche Energieprojekte aus dem Ideenwettbewerb vor.

Termin
16.05.15 | Aktionstag in Langendorf, E-Bike-Tour zu blühenden Feldern, naturkundliche Führungen, Besichtigung der Biogasanlage, Energiepflanzenanbau vom Kinderspielkreis
19.05.15 | 16.00 Uhr | Vorstellung der Biomeiler auf dem Höhbeck
24.05.15 | 16.00 Uhr | Vorstellung der Biomeiler auf dem Höhbeck

Außerdem werden in mehreren Bioenergiedörfern Aktionen, Besichtigungen und Führungen zu Bioenergie für Besucher der Kulturellen Landpartie angeboten. Schauen Sie beispielsweise auch bei den Wunde.r.punkten in den Bioenergiedörfern Breese in der Marsch und Püggen nach Terminen während der KLP. Weitere Informationen zur KLP


09.05.2015

Einweihung Biomeiler in Neuhaus

Biomeiler in Neuhaus

Am 28. März 2015 hat der Verein Konau 11 – Natur e.V. einen Biomeiler in Zusammenarbeit mit zahlreichen Helfern errichtet. Die offizielle Einweihung des Biomeilers erfolgt um 11.00 Uhr durch Bürgermeisterin Grit Richter. In Führungen um 11.30 und 13.00 Uhr werden die Funktionsweise des Biomeilers erklärt und die Räumlichkeiten, in denen die Wärme genutzt wird, gezeigt. Kinder können Nisthilfen für Wildbienen bauen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Termin
09.05.2015
10.00–14.00 Uhr
SBE Naturprodukte, Dellienerstraße 30, 19273 Neuhaus


30.04.2015

Fachtagung: Biomethan – Stand der Technik, Nutzung & Märkte

Unter dem Motto „Biomethan – Stand der Technik, Nutzung und Märkte“ stellen Fachleute aus der Praxis Geschäftskonzepte vor, die sich bereits heute für Unternehmen, Kommunen, Anlagenbetreiber, Gashändler und Mobilitätspartner rechnen.

Referenten aus Wirtschaft, Industrie und Verwaltung bieten zudem einen Überblick über die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Biomethan-Einsatzes. Sie erläutern, wie es zur Wärmeerzeugung in BHKW, als Treibstoff im Schwerlastverkehr, in firmeneigenen Fahrzeugflotten und in betriebseigenen Tankstellen eingesetzt wird. Jeder Bereich wird mit konkreten Beispielen aus der Praxis unterlegt.

Programm zum Download (PDF)

Termin
30.04.2015
09.30–16.30 Uhr
Gildehaus Lüchow

Veranstalter ist die Akademie für erneuerbare Energien in Lüchow. Anmeldung per E-Mail unter dhildebrandt@akademie-ee.de oder telefonisch unter 05841 9786718.


27.03.2015

Aufbau der Biomeiler

Biomeiler

Interessenten sind herzlich dazu eingeladen, den Aufbau der Biomeiler in Höhbeck und Neuhaus zu begleiten.

Im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Dörfliche Energieprojekte“ hatten sich der Artenreich e.V. auf dem Höhbeck und der Verein Konau 11 Natur e.V. sowie das Unternehmen SBE Naturprodukte aus Neuhaus jeweils mit einem Biomeiler beworben. Die beiden Projekte werden nun von der Bioenergie-Region Wendland-Elbetal anteilig gefördert. Wir laden Sie herzlich dazu ein, beim Aufbau der Biomeiler mitzuwirken. Anmeldung: Für Höhbeck unter Tel. 05841 9786717 oder info@bioenergie-wendland-elbetal.de und für Neuhaus unter Tel. 038841 220027 oder 0151 56709605.

Termine:
27.03.2015 in Höhbeck
28.03.2015 in Neuhaus


18.02.2015

Optimierung von Wärmenetzen

Seminarreihe stellt Projektergebnisse vor

In einem Projekt zur Optimierung von Wärmenetzen an Biogasanlagen wurden typische Mängel und Stellschrauben ausgemacht, an denen Betreiber ansetzen können, um unnötige Kosten zu vermeiden, die bereitgestellte Energie bestmöglich zu nutzen und die Steuerung zu verbessern. Die ausführlichen Ergebnisse aus dem Praxisbetrieb der Anlagen werden in einer Seminarreihe in Norddeutschland vorgestellt, die sich u.a. an Wärmebetreiber, Planer und Heizungstechniker richtet.

Nächste Termine

Mittwoch, 18.02.2015 (10.00–16.00 Uhr) in Neustrelitz

Partner & Organisationen

Downloads

Regionskarte mit Standorten der Biogasanlagen